Ho, Ho, Ho – fröhliche Veihnachten mit der planted.edition X-Mas!

Zur Adventszeit kannst du dir jetzt erstmalig deinen veganen DIY-Festtagsbraten nach Hause holen mit der stark limitierten planted.edition by Sebastian Copien. Sei schneller als Rudolph & taste it now!

Only available in Switzerland.
Sold out in Germany.

Nicht länger warten, Planted bringt den Braten

In wenigen Wochen ist es wieder so weit. Das schönste Fest des Jahres steht vor der Tür. Und bis dahin ist noch viel zu tun: Geschenke kaufen und einpacken, Deko basteln, den geliebten Weihnachtspulli waschen und und und … Schwuppdiwupp ist Weihnachten da und die allseits bekannte Frage kehrt wieder: Was kochen wir an den Feiertagen? Wie wäre es in diesem Jahr mit einem revolutionären DIY-Braten für dich und deine Liebsten, für zu Hause oder zum Mitnehmen zu Familie und Freunden. Das 100% pflanzliche Produkt-Bundle für zwei Personen besteht aus unserem allseits beliebten planted.pulled Natur, einer köstlichen wilden Bratensauce und einem glamourösen sowie easy peasy Bratenrezept des Profi-Kochs Sebastian Copien höchstpersönlich. Ganz ohne riesigen Aufwand kannst du für dich oder deinen Weihnachtsbesuch jetzt den veganen Festtagsbraten by Sebastian Copien bestellen. Schnell sein lohnt sich. Perfekt dazu passen: Kartoffelklösse oder Salzkartoffeln sowie Rotkraut, Kaisergemüse oder Rosenkohl. Tipp für alle Last-Minute-Geniesser: Wer keine Zeit für die Kreation des Bratens hat, kann auch direkt das planted.pulled Natur anbraten und pur zu der kurz erhitzten Bratensauce und den Beilagen genießen. Genial!

Planted Festtagsedition by Sebastian Copien

Planted Festtagsedition by Sebastian Copien

Planted Festtagsedition by Sebastian Copien

Copyright: Urs Golling/Vegan Masterclass

Du willst die Sauce auf das nächste Gourmet-Level heben? Dann schau dir hier die Tipps & Tricks des Profi-Kochs an. Verwandle dein Festtagsmenü - bestehend aus Braten & wilder Bratensauce, aus Pflanzen– in ein sinnliches Geschmackserlebnis der Extraklasse. Yay!

Copyright: Urs Golling/Vegan Masterclass

Sebastian Copiens Weihnachtsbraten

Zu Weihnachten nur das Beste – Sebastian Copien hat ein ganz besonderes Rezept kreiert. Hier erfährst du, wie man den Braten zubereitet und ein paar weitere Tipps und Tricks, wie man diesen sowie die wilde Bratensauce verfeinern und auf ein höheres Gourmet-Level heben kann. Der fertige Braten und die Sauce lassen sich zu Kartoffelklössen und Rotkraut geniessen, passen aber auch zu Kaisergemüse und Rosenkohl mit Salzkartoffeln, Nudeln oder Reis.